Shenzhenshenzhen.pro log-in | neu registrieren
SHENZHEN
Shenzhen
Shenzhen-Nachlese
 
Dropkick252
 
archistar244
 
opauli2004240
 
coolman237
Marc3llus230
pitz76227
AKPudong227
 
Powertwin221
sachsenmaradon218
szdirk217
1. Bundesliga
 
shanghai11231
 
AKPudong223
 
Torben1312218
 
Harald_S217
coolman206
Mr-URSTOFF204
 
hainan195
 
NKM193
 
NadineP189
 
rehauer183
2. Bundesliga
Durchblick
18°C
Wetter
premium jobs

Shenzhen-Pressespiegel 
Internetzensur: Skype fliegt aus dem App Store
(22. Nov) Zensoren in China wollen offenbar verhindern, dass Nutzer miteinander skypen. Auf Druck der Regierung hat unter anderem Apple den Internet-Telefondienst aus seinem App Store entfernt.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Apple - Schüler zur Fertigung von iPhones gezwungen
(22. Nov) In China mussten Schüler bei der Fertigung für Apple helfen und sogar Überstunden schieben

Kommentare: 0
Klicks: 0
Kryptogeld - China entwickelt eigene Digitalwährung
(22. Nov) Die chinesische Staats- und Parteiführung bastelt an eigenem Kryptogeld. Damit soll der Einfluss von Bitcoin und Co zurückgedrängt werden.

Kommentare: 0
Klicks: 1
Chinas Ex-Internetzensor stürzt über Korruptionsvorwürfe
(22. Nov) Lu Wei personifizierte wie kein anderer die strenge chinesische Internetzensur. Chinas ehemaliger Internetzar ist wegen Korruptionsverdacht festgenommen worden.

Kommentare: 0
Klicks: 0
"Neue Flugpläne": Air China setzt Flüge nach Nordkorea aus
(22. Nov) Die chinesische Fluggesellschaft Air China will die für Nordkorea wichtige Strecke Peking-Pjöngjang bis Juni nicht weiter befliegen. Mit Sanktionen hat das nach offizieller Lesart aber nichts zu tun.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Rekord-Auktion: Alibaba-Tochter versteigert zwei Jumbos
(22. Nov) Taobao, das chinesische Ebay, hat eine imageträchtige Versteigerung über die Bühne gebracht: Zwei Boeing 747 wechselten für jeweils umgerechnet 48 Millionen Dollar den Besitzer.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Kommentar: China muss Protest in Deutschland akzeptieren
(22. Nov) Wenn die chinesische U20 hier Testspiele bestreitet, dann müssen sie Meinungsäußerungen in Form von tibetischen Fahnen tolerieren. Der DFB hätte dieses Problem voraussehen können - wenn er auf die Fans gehört hätte.

Kommentare: 0
Klicks: 0

Kommentare: 0
Klicks: 0
Autosalon China - Auto Guangzhou: Mit der E-Mobilität in Chinas Zukunft
(22. Nov) Wie Peking die Produktion von Neuen Energie-Fahrzeugen mit Subventionen, Quotenregeln und Fahrverboten antreibt und alle Unternehmen aufspringen

Kommentare: 0
Klicks: 0
Tibet-Proteste in der Regionalliga: Grindel warnt chinesischen Verband
(22. Nov) Nach den Tibet-Protesten am Wochenende am Rand eines Testspiels der chinesischen U20 hat sich DFB-Chef Reinhard Grindel zu Wort gemeldet. Die Chinesen müssten demokratische Proteste akzeptieren, sagte er.

Kommentare: 0
Klicks: 1


shenzhen.pro © 2010-17 secession limited | contact | advertise