Shenzhenshenzhen.pro log-in | neu registrieren
SHENZHEN
Shenzhen
Shenzhen-Nachlese
Jetzt
abstimmen
Durchblick
Meer geht immer
 
NKM115
hainan107
Mr-URSTOFF105
opauli2004103
 
Harald_S101
Dan2207100
Bayerinshangha99
Krissi1298
sarita97
 
AKPudong96
2. Bundesliga
Tippspiel Top-10
 
Mr-URSTOFF92
Powertwin90
heiko666687
kicker86
Henn9686
 
Miguel85
 
rehauer82
NKM80
Thooor80
 
sarita78
1. Bundesliga
Tippspiel Top-10
27°C
Wetter
premium jobs

Shenzhen-Pressespiegel 
Aktienmärkte: Zollstreit und Fed im Fokus
(26. September) Angesichts des Zollstreits zwischen China und den USA und wachsender Zinsspekulationen agieren viele Anleger sehr vorsichtig. Für große Ernüchterung sorgt eine Gewinnwarnung des Münchner Autoherstellers BMW.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Autoindustrie: Wenn Abfindungen locken
(26. September) Die Manager des Autozulieferers Grammer fochten für einen neuen Eigentümer aus China. Nun gehen sie - und bekommen Millionen.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Nach Übernahme durch Chinesen: Grammer-Vorstand tritt komplett zurück
(25. September) Im August wurde der Autozulieferer Grammer von Chinesen übernommen. Jetzt nutzt der Vorstand in Amberg eine lukrative Ausstiegsklausel für sich. Arbeitnehmervertreter sehen das Ganze überraschend entspannt.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Warum Chinesen nicht mehr nach Schweden reisen sollen
(25. September) Eine schwedische Satiresendung über chinesische Touristen löst in China eine Welle der Empörung aus. Peking reagiert: Und stellt Reisewarnungen aus.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Nachfolgesuche eingeleitet: Grammer-Vorstand tritt nach Übernahme durch Chinesen zurück
(25. September) Beim Autozulieferer räumt die komplette Führungsriege ihren Posten. Dabei hatte Chef Müller zuletzt noch das gute Verhältnis zum Investor Ningbo Jifeng betont. Immerhin für die übrigen Mitarbeiter gibt es gute Nachrichten.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Nach Übernahme durch Chinesen: Autozulieferer Grammer verliert den gesamten Vorstand
(25. September) Beim Autozulieferer Grammer zieht sich der komplette Vorstand nach der Übernahme durch den chinesischen Partner Ningbo Jifeng zurück. Dabei hatte der Vorstandschef den Investor selbst ins Unternehmen geholt.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Chinesen bieten Stahlriesen ArcelorMittal mit Fusion die Stirn
(25. September) Der führende chinesische Stahlkonzern Baowu will mehreren Insidern zufolge mit der Übernahme eines heimischen Rivalen es mit dem globalen Branchenprimus ArcelorMittal aufnehmen.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Bei Autozulieferer Grammer tritt der komplette Vorstand zurück
(25. September) Der in chinesischen Mehrheitsbesitz übergegangene deutsche Autozulieferer Grammer muss die Chefsessel neu besetzen.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Nach Übernahme durch Chinesen: Gesamter Grammer-Vorstand tritt zurück
(25. September) Aktien, Währungen, Fonds, Rohstoffe, Zertifikate in Realtime. Bei Finanzen100, dem Börsen-Portal von FOCUS Online, finden Sie täglich alle wichtigen News inklusive der Kursbewegungen in Dax, Dow Jones, Nikkei, sowie beim Gold- oder Ölpreis.

Kommentare: 0
Klicks: 0
EU will Institution zur Umgehung der US-Sanktionen gegen Iran gründen
(25. September) New York - Die Europäische Union will zur Rettung des Atomdeals mit dem Iran eine Institution schaffen, durch die die US-Sanktionen gegen Teheran umgangen werden können. Das gab die EU-Außenbeauftragte, Federica Mogherini, in New York bekannt. Zuvor hatte sich Mogherini mit den Vertretern Großbritanniens, Frankreichs, Deutschlands, Russlands, Chinas sowie des Irans am Rande der UN Vollversammlung getroffen. Die Teilnehmer des Treffens seien sich einig gewesen, dass der Iran seine nuklearen Verpflichtungen in vollem Maße einhalte.

Kommentare: 0
Klicks: 0


shenzhen.pro © 2018 secession limited | contact | advertise